1. Mannschaft

Knapp an einer Überraschung vorbei

Schweizer Cup Brühl – Chiasso 0:1 (0:0) nach Verlängerung. Gegen das eine Klasse höher spielenden Chiasso war der SC Brühl

SC Brühl mit eigenem Bus

Nein, ganz gehört uns dieser Bus denn doch nicht, der jetzt neuerdings mit dem Slogan «SC Brühl – wir bringen

Der SCB trifft im Cup auf Chiasso

FC Chiasso heisst der Gegner, auf den der SC Brühl in der ersten Cup-Hauptrunde stossen wird. Der Fast-Absteiger aus der

Atila wechselt zu Wil

Der Brühler Abwehrspieler Atila wechselt per sofort zum FC Wil in die Challenge League. Der 27-jährige Brasilianer nimmt damit die

Noch haben wir genug Bälle für Sie

Einen Vorteil hatte der Wintereinbruch von Ende April: Da unser drittletztes Heimspiel verschoben werde musste, können Sie immer noch einen

Bist du die neue Stimme des SC Brühl?

Der SC Brühl macht einer musik- und sprachbegeisterten jungen (mindestens im Geiste) und dynamischen Person ein Top-Angebot: Werde Speaker* beim

Ein Spiel zum Vergessen

Der SC Brühl verliert zuhause gegen La Chaux-de-Fonds  mit 1:2 (0:1) Nach zwei guten Auswärtspartien und dem Sieg in Nyon

Trainer Uwe Wegmann verlängert

Der SC Brühl hat den Vertrag mit Trainer Uwe Wegmann und mit seinem Assistenten Alex De Freitas bereits vorzeitig um

Brühler enttäuschen beim Schlusslicht

Die 1. Mannschaft lieferte beim Tabellenletzten Tuggen eine enttäuschende Leistung ab, blieb über die volle Spielzeit äusserst blass und (zu)

Keine Punkte im Kantonsderby

Die 1. Mannschaft verlor das Kantonsderby auswärts gegen den Aufstiegsfavoriten Rapperswil-Jona mit 4:2 (2:0). Die Brühler konnten dabei die Startphase

Eine gute Leistung blieb ohne Lohn

Die 1. Mannschaft unterlag vor eigenem Publikum dem Tabellenführer Stade Nyonnais mit 1:3 (1:1)-Toren. Die 590 Zuschauer im Paul-Grüninger-Stadion sahen

Ein Punkt im Kantonsderby

Die 1. Mannschaft zwang den Tabellenführer Rapperswil-Jona zur Punkteteilung und brachte den Aufstiegsfavoriten an den Rand einer Niederlage. Die 690