A-Junioren gut in die Frühjahrsmeisterschaft gestartet

SC Brühl – FC Frauenfeld  2:0 (1:0)

Der Start in die Frühjahrsrunde ist den A-Junioren der Kronen geglückt. Auf dem Kunstrasen Espenmoos war der FC Frauenfeld zu Gast. Die St.Galler versuchten von Beginn weg, das Zepter zu übernehmen. Nach rund einer halben Stunde wurde Kristian Pavlovic mit der roten Karte nach einem Wortgefecht mit seinem Gegenspieler vom Feld verwiesen. Trotz Unterzahl führten die Kronen zur Pause nach einem Elfmeter durch Denis Vuijc 1:0.

Ein Konter in der 50. Minute schloss Uros Markovic  zum 2:0 ab. Die Gäste versuchten zu reagieren, nahmen sich mit den gelben Karten (vier) jedoch selber aus dem Spiel. Nach Spielschluss wurde dann auch noch einem Frauenfelder die rote Karte gezeigt.

Trainer: Ivo Messmer