Auch bei den Brühler F-Junioren gibt es grosse Namen

 

slider
images not found

Nach den Sommerferien wechselten 36 Kids des Jahrganges 2010 (35 Jungs und 1 Mädchen) von den Krönli Kids zu den F Junioren. Sie spielen in Mannschaften mit klingenden Namen wie Everton, Fiorentina oder Barcelona. Rooney oder Messi sucht man aber bei diesen Teams vergeblich, dafür sieht man die Kids beim Training oder bei diversen Turniere voll motiviert und mit viel Spass im Einsatz.

Die ersten Turniererfahrungen haben die Kids in Uzwil, Gossau, Herisau, Winkeln oder Freienbach gemacht, tolle Spiele, Siege, Niederlagen, vor allem aber viel Spass. Die Sommerturniere eignen sich sehr gut für den Start in die neue Kategorie. Ranglisten und Resultate zählen im Sommer nicht, so können wir voll unserem Motto «Erlebnis statt Ergebnis» treu bleiben. Im Winter wird es sich leider etwas ändern, dann gibt es Ranglisten und Pokale zu gewinnen, der Ehrgeiz der Kids, Eltern und…. Trainer verhindern dann manchmal die Einhaltung unseres Mottos.

Die beiliegenden Bilder zeigen einige Eindrücke der bisherigen Saison, die Kids tragen stolz die neuen Tenues des Sponsors «WPR – dein Wasser – dein Kosmos».

Bigi Ecoeur (Trainerin)