So verlief die Vorbereitung der 1. Mannschaft

Die 1. Mannschaft hat nach knapp 4 Wochen Pause am Donnerstag, 30. Juni, die Vorbereitung für die neue Saison 2016/17 in der Promotion League aufgenommen. Die Erholungsphase für Mannschaft und Staff war damit von kurzer Dauer, als Cheftrainer Uwe Wegmann zum Trainingsauftakt aufgeboten hat.

Der Brühler Cheftrainer hat für die Vorbereitung ein intensives Programm zusammengestellt. Neben zahlreichen Trainingseinheiten hat er auch insgesamt 7 Testspiele vorgesehen, die dem Team den nötigen Schliff für die Herbstrunde in der dritthöchsten Spielklasse geben sollen. Das Programm beinhaltet bereits einige attraktive Begegnungen, so dass das Brühler Team die Anspannung, die Freude und die Leidenschaft für die fünfte Spielzeit der Kronen in der Promotion League aufbauen kann.

Der Saisonstart in der Promotion League erfolgt am Mittwoch 3. August 2016, die 1. Hauptrunde im Schweizer Cup wird am Wochenende vom 13./14. August 2016 gespielt. (ub)

Die Testspiele der Sommer-Vorbereitung (jeweils aktualisiert mit Resultaten und Torschützen)

Sa, 2. Juli 2016 FC Augsburg U23 (D/Regionalliga) – SC Brühl 1:1 (0:1), Illerstadion, D-Kempten – Brühler Tor: 18. Huber (Riedle) 0:1 – Bemerkungen: Brühl ohne Hug, Bushati, Panella, Giger, Celebi (alle verletzt), Senn, Nguyen, Sabanovic (alle abwesend), dafür mit den Testspielern Prenrecaj, Kaliki, Tsalekou, Kum sowie Sevkiu, Kuzmanovic und Lela aus dem eigenen Nachwuchs
Di, 5. Juli 2016 FC Winterthur (ChL) – SC Brühl 2:0 (0:0), Stadion Schützenwiese, Winterthur – Brühler Tore: Fehlanzeige – Bemerkungen: Brühl ohne Bushati, Panella, Giger, Celebi (alle verletzt), Senn, Hug, Riedle (angeschlagen/Laufeinheit), Sabanovic (abwesend), dafür mit den Testspielern Prenrecaj, Kaliki, Geri, Pentrelli sowie Sevkiu, Kuzmanovic und Lela aus dem eigenen Nachwuchs
Sa, 9. Juli 2016 SC Austria Lustenau (A/Erste Liga) – SC Brühl 8:0 (3:0), Reichshofstadion, Lustenau – Brühler Tore: Fehlanzeige – Bemerkungen: Brühl ohne Bushati, Giger, Celebi, Nguyen, Hug (alle verletzt), Senn, Sabanovic (beide abwesend), dafür mit den Testspielern Kaliki, Tsalekou sowie Sevkiu, Kuzmanovic und Lela aus dem eigenen Nachwuchs; 3 Lattenschüsse der Austria Lustenau zusätzlich (!)
Sa, 16. Juli 2016 SC Brühl – FC Seuzach (1.) 4:0 (1:0), Gründenmoos – Brühler Tore: 18. Rafhinha 1:0, 49. Átila 2:0, 80. Gaye 3:0, 88. Rafhinha 4:0 – Bemerkungen: Brühl ohne Bushati, Giger, Nguyen, Hug (alle verletzt), Sabanovic (abwesend), dafür mit den Testspielern Tsalekou, Banoglu, Amidi sowie mit Kuzmanovic aus dem eigenen Nachwuchs – 40. Pfostenschuss Gaye
Di, 19. Juli 2016 FC Gossau (1.) – SC Brühl 1:1 (1:0), Buechenwald, Gossau – Brühler Tor: 89. Banoglu (Testspieler) 1:1 – Bemerkungen: Brühl ohne Bushati, Giger, Nguyen, Hug (alle verletzt), dafür mit dem Testspieler Banoglu sowie mit Kuzmanovic aus dem eigenen Nachwuchs
Sa, 23. Juli 2016 SC Brühl – FC Frauenfeld (2.i), Gründenmoos – nicht gespielt (Gegner) – Frauenfeld musste das Spiel leider kurzfristig absagen, da sie über nicht genügend Spieler verfügt haben an diesem Termin – als Ersatz wird versucht, kurzfristig einen letzten Test vor dem Saisonstart einzuschieben
 Mi, 27. Juli 2016 FC Balzers (1.) – SC Brühl 3:5 (0:5), Rheinau, Balzers – Tore: 10. Kuzmanovic (Riedle) 0:1, 12. Scherrer (Huber, Senn) 0:2, 26. Riedle (Huber) 0:3, 41. Sabanovic (Huber) 0:4, 44. Sabanovic (Huber) 0:5, 48. Rechsteiner 1:5, 68. Deplazes 2:5, 75. A. Zarkovic 3:5 – Bemerkungen: Brühl ohne Bushati, Giger, Nguyen, Hug, Rafhinha (alle verletzt), Celebi (abwesend), dafür mit Kuzmanovic aus dem eigenen Nachwuchs – Spiel in der 83. Minute mit Beginn eines starken Gewitters abgebrochen.
Mi, 3. Aug 2016 20.00 Es geht los: Promotion League 2016/17, 1. Runde:

SC Brühl – SC YF Juventus ZH

Sa, 6. Aug 2016 16.00 FC United Zürich – SC Brühl
Sa 13. Aug 2016  15.30  Schweizer Cup, 1/32-Finale: FC Wabern (2.) – SC Brühl
 Mi, 17. Aug 2016  19.30  SC Brühl – FC Rapperswil-Jona
 Sa, 20. Aug 2016  15.00  FC Basel U21 – SC Brühl