Die Krönli Kids am Hallenturnier in Urnäsch

Bald ist die Hallensaison zu Ende und auch unsere Kleinsten kehren schon wieder zurück auf den Rasen. Noch aber war eine Gruppe der Krönli Kids an einem Hallenturnier in Urnäsch. Der Trainer Rolf Gmür berichtet:
Rein spielerisch haben unsere Kids phasenweise erstaunliches gezeigt, dabei aber zu oft die Verteidigungsarbeit vernachlässigt (guter Lernprozess!). Im 1. Spiel gegen Rorschacherberg mussten wir nach unserer frühen Führung rasch den Ausgleich hinnehmen. Beste Torchancen blieben danach ungenutzt; dafür profitierte der Gegner von Nachlässigkeiten der unsortierten Abwehr, was zu zwei weiteren Gegentoren führte. Die nächsten zwei Spiele gewannen wir dann problemlos 14:1 und 3:1. Gegen Bazenheid gelangen uns in einem letztendlich wahren Hitchcock rasch vier Tore, bevor alles bachab ging und wir noch unglaubliche fünf Gegentore kassierten. So erreichten wir nach einem weiteren klaren Sieg gegen Speicher den 3. Gruppenrang. Das Spiel um den 5. Platz gegen Gossau war dann wieder eine klare Angelegenheit. Zum Teil erstaunliche Spielzüge ergaben in einem unsererseits wirklich guten Spiel ein 9:0, wobei sich zum zweiten Mal an diesem Turnier alle sechs eingesetzten Feldspieler unter die Torschützen reihten.

Fazit
Die Kids haben sich prächtig eingesetzt, die Eltern hatten den Plausch und wir Coaches – auch Fritz war den ganzen Morgen anwesend – natürlich auch. Rolf Gmür