Erste Turniererfahrungen für die Krönli Kids

Am Sonntag, 20. November, nahmen zwei Teams der Krönli Kids aus den Trainingsgruppen Mörschwil am gut besetzten Turnier des FC Teufen in Gais teil. Für die meisten Krönli Kids war dies das erste auswärtige Turnier und schon deshalb können sich der zweite und der dritte Rang sehen lassen.

Krönli Kids b mit Hansi Rohner gewann ihre Gruppenspiele alle und konnte sich ebenso für den Viertelfinal qualifizieren wie Krönli Kids a mit Wänä Blumenstein als Gruppenzweite. Nachdem beide ihre Viertelfinals gewonnen hatten, trafen  die beiden Krönli Kids Teams im Halbfinal aufeinander. Dabei sahen die Zuschauer ein tolles Spiel welches 1:1 endete und in dem Krönli Kids a das Penaltyschiessen mit 3;1 gewann. Den Final gewann der FC Teufen verdient gegen die Krönli Kids a – das Halbfinale hatte offenbar zu viel Substanz gekostet. (KI)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.