SC Brühl St. Gallen - Der Stadtklub im Osten

Die offizielle Facebook-Seite des SC Brühl
SC Brühl Twitter Account
SC Brühl Youtube Channel
SC Brühl Google Plus
Sponsoren-Newsticker  +++  Der neue Gold-Sponsor der Kronen: VTAG Verwaltungs- und Treuhand AG, Flawil  +++  Neue Silber-Sponsoren sind: Fatzer M. Haustechnik AG, Mörschwil  -  Electrolux AG, Zürich  +++  Die neuen Bronze-Sponsoren sind: Lang & Partner Immobilien AG, Tann/Rüti  -  Gebimo Immobilien AG, St.Gallen  -  Taverna quattro GmbH, St.Gallen  -  Secusys AG, Volketswil  -  MetroComm AG, St.Gallen  -  SJB.Kempter.Fitze AG, Frauenfeld  -  atelier ww, Zürich  -  Oekoplan AG, Gossau -  Swissplan AG, St.Gallen  +++ Möchten Sie sich engagieren beim SCB als Sponsor oder mit einem Inserat, einer Bandenwerbung, einer Stadionwerbung?  +++  Melden Sie sich bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rafhinha wechselt in die Challenge League

Der 24-jährige Rafhinha, aktueller Topskorer der Promotion League, verlässt den SC Brühl per sofort und wechselt zum FC Winterthur in die zweithöchste Spielklasse der Schweiz. Damit wird der junge Österreich-Brasilianer Rafhinha (Rafhael Domingues) für seine starken Leistungen in der Herbstrunde beim SC Brühl belohnt und bestreitet die zweite Saisonhälfte eine Liga höher.

Der offensivstarke Doppelbürger und ehemalige Nachwuchs-Internationale von Österreich ist vor einem Jahr zum St. Galler Traditionsverein gestossen. Seine Qualitäten im Angriff hat er bereits früh mehrfach angedeutet und sich im Herbst mit überzeugenden Leistungen bei den Kronen für höhere Aufgaben empfohlen. Als treffsicherster Akteur der Herbstrunde in der dritthöchsten Spielklasse macht er den nächsten Schritt in seiner Laufbahn und verstärkt per sofort den FC Winterthur in der Challenge League.

Der SC Brühl bedankt sich bei Rafhinha für sein grosses Engagement und wünscht ihm für seinen weiteren Weg viel Erfolg. (scb-vl/ub)

WIR EMPFEHLEN IHNEN


Letztes Spiel:
FC Bavois - SC Brühl 1:4 (0:2)
Stade des Peupliers, 150 Zuschauer

Nächstes Spiel:
FC Rapperswil-Jona - SC Brühl
Sa, 4.3.2017, 16.00 Uhr, Stadion Grünfeld, Jona

 

 
PROMOTION LEAGUE
1. SC Kriens 17 40 : 16 38
2. FC Basel U21 17 41 : 23 33
3. FC Rapperswil-Jona 17 29 : 13 33
4. FC Stade Nyonnais 17 30 : 21 30
5. FC Zürich U21 17 32 : 32 26
6. FC Sion U21 17 30 : 31 24
 7. FC Köniz 17 23 : 24 24
 8. SC Brühl 17 33 : 31 23
9. SC Cham 17 25 : 26 23
10. FC Breitenrain 17 19 : 27 21
11. SC YF Juventus 17 22 : 29 20
12. BSC Old Boys 17 26 : 26 19
13. La Chaux-de-Fonds 17 24 : 28 19
14. FC United Zürich 17 16 : 32 18
15. FC Bavois 17 18 : 35 18
16. FC Tuggen 17 23 : 37 11

Wir danken unseren Platin- und Goldsponsoren.

 

typotron typotron