Hauptsponsor VTAG verlängert um drei Jahre

Frohe Kunde hat Brühls Präsident Christoph Zoller zu vermelden: «Unser Hauptsponsor, die VTAG in Flawil, verlängert ihr Engagement beim SC Brühl um drei Jahre.» Das sei ein wichtiges Signal in einer wirtschaftlich schwierigen Zeit.

Auch beim SC Brühl ginge gar nichts ohne Sponsoren. Der Hauptsponsor war die letzten drei Jahre die VTAG, die Verwaltungs- und Treuhand AG in Flawil. Nun sind sich Ralf Klingler, Inhaber der VTAG, und Brühls Präsident Christoph Zoller einig geworden: Die VTAG verlängert ihr Engagement als wichtigster Sponsor beim SCB für weitere drei Jahre. Präsident Christoph Zoller ist zufrieden: «In dieser Zeit von Corona, wo man aus Wirtschaftskreisen fast nur noch schlechte Nachrichten hört, ist das ein wichtiges Zeichen für unseren Club und für seine Zukunft. Zoller geht davon aus, das sei auch ein Signal für andere Geldgeber, sich beim SC Brühl – weiterhin – zu engagieren. «Wir planen nun die Zukunft, auch wenn sie für den Fussball in vielen Bereichen noch ungewiss ist.» Brühl will ab dem 8. Juni mit dem bisherigen Trainerstab und einer verjüngten Mannschaft wieder in den Trainingsbetrieb einsteigen und die Saison 2020/2021 vorbereiten; immer vorausgesetzt, dass die Lockerungen des Bundes dies dann zulassen.

Ralf Klingler, Inhaber der VTAG (links) und Christoph Zoller vom SC Brühl: «Mit dieser Verlängerung des Sponsoring setzen wir auch ein Zeichen».