Neues Video mit Fitness für Stubenhocker

«Fitness für Stubenhocker» bietet den Brühlern in Zeiten der Corona-Quarantäne kurze und einfache Übungen, um täglich etwas für die Stabilisation und die Ausdauer zu tun, bis dann der Ball wieder rollt:

Geraldine Brot und Nik Fetoshi vom Boxclub St.Gallen haben in der neuen Folge wiederum fünf einfache Übungen zusammengestellt – dieses Mal mit Ball. Jede Übung dauert mindestens 20 Sekunden, das kann mit der Zeit natürlich auch gesteigert werden; und jede Serie sollte mindestens dreimal täglich wiederholt werden.

Und hier findest du die Übungen der Folge 1:

Die Folge 3 unserer «Fitness für Stubenhocker» erscheint dann anfangs April.

Falls du von dir selber coole Aufnahmen machst, wie du dich mit Übungen zuhause oder im Garten fit hältst, oder welchen Fussballtrick du grad lernst, schicke sie uns – oder den Link dazu – auf medien@scbruehl.ch! Videos kannst du uns auch via WeTransfer übermitteln, sie sollten aber nicht länger als eine Minute sein. Vielleicht siehst du dich schon bald auf unserer Website, auf Instagram oder auf Facebook.


 

Nick Fetoshi vom Boxclub St. Gallen zeigt, wie es geht…

 

…und Geraldine Brot erklärt, wie man es richtig macht.