Bilder vom 3:1-Heimsieg gegen Linth 04

Bei bestem Wetter kommt der SC Brühl am Samstagnachmittag im Paul-Grüninger-Stadion zu einem 3:1-Heimsieg gegen den FC Linth 04. Nach frühem Rückstand reagieren die Kronen mit einem Kopfball nach einer Ecke (10′), ehe Demian Titaro mittels Penalty nach einer Viertelstunde den Fehlstart endgültig korrigiert. Direkt nach dem Pausenpfiff erhöht Darko Anic auf 3:1 – dabei bleibt es. Nun verabschiedet sich der SCB für zehn Tage in die verkürzten Sommerferien. Wie es danach mit Testspielen aussieht, können Sie hier nachlesen.

previous arrow
next arrow
Slider
Die erste Mannschaft des SC Brühl nimmt indes immer mehr Form an. Diese Woche konnte der 19-jährige Jan Wörnhard verpflichtet werden. Der Defensivspieler aus der U21 des FC Wil kommt leihweise für ein Jahr zu den Kronen. Zu seinem Palmares gehört, dass er auch für die U19-Nationalmannschaft aufgelaufen ist. Herzlich willkommen beim SC Brühl, Jan Wörnhard!

Kommt neu und leihweise für ein Jahr zum SC Brühl: Jan Wörhard, U19-Nationalspieler und bisher in der U21 des FC Wil.