A-Meister – Herbstmeister 2018 und Frühlingsmeister 2019


Unsere A-Junioren sind die Herbstmeister 2018 und die Frühlingsmeister 2019 in der CC Junior League.
Sitzend von links nach rechts: Alessio Solombrino, Robin Ukaj, Raoul Djengue, Drilon Demiri, Hussein Attifi, Alban Berisha, Mark Lekaj, Gabriele Natali
Stehend mittlere Reihe: Mauro Palazzesi (Sportchef), Simon Capostagno, Gioele Dima, Apol Racic, Yanis Uetz, Justin Serifoski, Ramon Zellweger, Elia Rosalen, Nico Koch, Dominique Bregenzer (Sponsor)
Stehend hintere Reihe: Ivo Messmer (T), Alhaji Mansaray, Ali Ahmed, Filip Degen, Albisjan Sinanaj, Uros Markovic, Arsalan Attifi, Rodoljub Debeljak (AT),

Trainings: Montag, Mittwoch, Freitag jeweils 19.15 – 20.45 Uhr im Paul-Grüninger-Stadion.

Trainer Ivo Messmer
Assistenztrainer Rodoljub Debeljak
Goalietrainer Mauro Palazzesi

Nachrichten der A-Junioren

A-Junioren: Frust in Tobel Affeltrangen

Der SC Brühl verliert auswärts nach schwacher Leistung gegen der Tabellenletzten Tobel Affeltrangen mit 0:1 (0:0) Die Kronen startenten vielsprechend